MycoSoma – Sharing the Love of Fungi

BAUSTELLE!!! Da Projekt „Heilpilzratgeber schreiben“ zur Zeit 100% Aufmerksamkeit erfordert, muss die Website vorerst hintenanstehen… Bald soll es hier einen Wissensfundus geben, einen Webshop, und vieles mehr… stay tuned 🙂 so lange findet Ihr hier nur ein wenig Blahblah ĂĽber den Namen, die Idee usw…

MycoSoma bedeutet wortwörtlich Pilzkörper, wobei Soma auch ein sagenumwobenes Lebenselexir benennt welches erstmals vor tausenden von Jahren in dem ältesten Buch der Welt, der Rig Veda, beschrieben wurde. Die Veden sind für den Hinduismus was die Bibel für die Christen ist, und fast das gesamte 9. Mandala der Rig Veda (die älteste der vier Veden) ist eine Hommage an den göttlichen Trunk Soma.

„Wir haben jetzt Soma getrunken, Unsterbliche sind wir geworden; wir sind zum Lichte gelangt, wir haben die Götter gefunden. Was kann uns jetzt die MiĂźgunst antun, was die Hinterlist eines Sterblichen, o Unsterblicher?“  – 8.48.3. Rig Veda

Woraus Soma tatsächlich besteht bleibt bis heute ein Rätsel, allerdings mehren sich die Hinweise dass es sich dabei um einen Trank aus Amanita muscaria, dem Fliegenpilz, handelt, wie R. Gordon Wasson in seinem Buch “Soma: The Divine Mushroom of Immortality” (1971) postuliert. Aber wir schweifen ab

ZurĂĽck zu MycoSoma. MycoSoma wurde 2017 von mir (Philip) ins Leben gerufen. Seit Juni 2017 leben wir, das sind ich und meine Waldfee Kathrin auf dem Biolandhof Frejya in Freyenstein, Brandenburg, wo ich nach vielen Jahren schwerer, stressbedingter, chronischer Autoimmunerkrankung ein kleines Paradies gefunden habe, das mir ermöglicht, endlich auszuheilen und meiner Leidenschaft nachzugehen, mich mit der Pilzwelt zu beschäftigen… Es hat wenige Monate und einen dieser Zufälle, der keiner war, gebraucht, bis das Universum noch so einen Pilznarren angespĂĽlt hat. Ich freue mich riesig, den gestandenen und ebenso unverbesserlichen Mycoholic Ullrich KrĂĽger an Bord begrĂĽĂźen zu dĂĽrfen. Together we grow (mushrooms)…

Die Mission ist klar: das Wissen um das enorme Potenzial der Pilze weitergeben und Konzepte anbieten, mit denen ihr eure Beziehung zu der Pilzwelt vertiefen und sie nutzen lernen könnt. Pilze spielen eine zentrale Rolle in allen Aspekten der natürlichen Welt, und wir sind überzeugt, sie sollten auch eine zentrale Rolle in allen Aspekten des Menschlichen Daseins spielen. Neben Wissen rund um den Anbau und gesundheitlichen Nutzen von Pilzen, welches wir in Online-Tutorials, Workshops und Seminaren vermitteln möchten, findet ihr hier demnächst eine weitgefächerte Palette an Pilzkulturen, Pilzprodukten und Zubehör für den Anbau zuhause. Im Frühjahr 2019 erscheint übriges beim Münchener Riva Verlag ein Heilpilzratgeber von Philip.

Stay tuned und bitte gebt unserer  Mycosoma Facebook Seite ein “like” und klickt auf “abonnieren” damit ihr nichts verpasst! Es grüßen die Männlein aus dem Walde,
Philip und Ullrich